Kartell für das Staatsarchiv

Die Marke unterstützt die Ausstellung „Io Lionardo da Vinci”

Events, 20. Mai 2015
Mille Spighe per una Guglia

Das Staatsarchiv von Mailand präsentiert „Io Lionardo da Vinci“, eine Ausstellung, die ganz dem Universalgenie Leonardo da Vinci gewidmet ist. Ausgestellt werden einige herausragende Dokumente, im Mittelpunkt steht der Vertrag, der von dem Künstler für den Auftrag zur Vergine delle Rocce (Felsenmadonna) unterzeichnet wurde, das einzige in der Welt bekannte Dokument mit der Originalunterschrift von Leonardo da Vinci.

Kartell hat im Rahmen der Initiativen zur Unterstützung der Expo Milano 2015 die Säle des Palazzo del Senato, Sitz des Mailänder Staatsarchivs und der Ausstellung, ausgestattet, dabei hat Kartell als besonders Merkmal seines Designs die Transparenz gewählt. Victoria Ghost, Invisible Table, Ghost Buster, Bourgie und Taj fügen sich harmonisch in die eindrucksvollen mit Fresken ausgestatteten Räume ein, die Gegenstand einer umfassenden Renovierung unter Erhaltung der ursprünglichen Strukturen waren.

 

Io Lionardo da Vinci

Mailänder Staatsarchiv

19. Mai – 30. Oktober 2015

 

“Kartell goes Sottsass” – ICFF 2015