Isa Genzken: kunstvoll Kartell

Ausstellung bei Hauser & Wirth in London

Produkte, 16. Mai 2010
Mailänder Möbelmesse 2010

Die deutsche Künstlerin Isa Genzken hat zahlreiche Stücke von Kartell (Panier, Stone, Optic, Bubble Club, Francois Ghost, Gastone etc.) für eine Serie von Installationen verwendet, die Designobjekte mit Alltagsgegenständen kombinieren. Die Arbeiten wurden im Mai in der Galerie für zeitgenössische Kunst Hauser & Wirth in London gezeigt.

Fotos @Hugo Glendinning

Kartell auf der Expo Shanghai 2010