50. Mailänder Möbelmesse

Kartell Designikonen

Geschäfte, 16. Juni 2006
Kartell und Lancia

Vom 12. bis 17. April hat Kartell auf der Rho-Pero Messe (Mailand) die 50. Mailänder Möbelmesse mit seinen großen Designikonen im Rahmen der speziellen Dekoration KARTELL DESIGN ICONS gefeiert. Der über 1000 m² große Stand wurde von dem kreativen Kopf Ferruccio Laviani dekoriert, der einen Raum mit starkem Aussehen, mit vielen Farben, Neonlichtern und Produkten entworfen hat, die von einer Skyline bei Sonnenuntergang und starken Verweisen auf urbane Szenerien umgeben waren, und den er wie folgt beschreibt:

„Der diesjährige Stand heißt KARTELL DESIGN ICONS, weil die Kartell Objekte zu dieser Welt dazugehören, wie auch alle Ikonen als Mythos in der Wirklichkeit verankert sind. Ikonen wie die Landschaften in Amerika, das Buch ‘Unterwegs’ von Jack Kerouac, die großen Stierfiguren von Osborne in Spanien oder der große Schriftzug auf dem Million Dollar Hotel von Wenders.“

Ein ansprechender Mix aus neuen und bekannten Produkten.

Die NEW KARTELL STARS: 3 Flächen mit 15 neuen Produkten von den international wichtigsten Designern, die mit Kartell arbeiten: Philippe Starck, Piero Lissoni, Ferruccio Laviani, Patricia Urquiola, Mario Bellini, Tokujin Yoshioka, Nendo, Fabio Novembre. Zudem sind zeitlose Ikonen wie Antonio Citterio, Ron Arad, Vico Magistretti, Anna Castelli Ferrieri, Alberto Meda, Joe Colombo etc. zu sehen.

Kartell im MOMA
Empfehlungen